Schallschutz-Projekt Radolfzell

Mobiler Schallschutz in Radolfzell – gut für Mensch und Umwelt

Um die Wohnbebauung an der Herzenstraße / Friedrich-Werber-Straße in Radolfzell vor Lärm zu schützen, wurde im April 2016 die innovative mobile Schallschutzwand der HPZ installiert (System 1).

Insgesamt wurden 50 Module (Lärmschutzmatten) verbaut. Jedes wiegt rund 49 kg und mit etwa 3080 l Luft gefüllt ist. Mit einer Gesamtlänge von 110 m und einer Höhe von 7 m schützte die mobile Schallschutzwand der HPZ über den gesamten Bauverlauf Mensch und Umwelt effektiv vor Lärm- und Staubemissionen der Bahnbaustelle.

Daten:

Maße der Schallschutzwand: Länge 110 m, Höhe 7 m
Anzahl Module: 50 Stück
Anzahl Aluminiumprofile senkrecht und Streben: je 26 Stück
Bodenbefestigung: 364 Erdnägel
Modulmaße: 4365 x 3465 x 195 mm
Aufbauzeit: ca. 240 Arbeitsstunden
Standzeit: April bis November 2016

Handout zum Download

HPZ GmbH
Allmend 23
77723 Gengenbach
Tel. +49 (0)7803 9260-116

Vertriebsbüro Brehna
Max-Planck-Straße 15
06796 Brehna

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Thiele
Tel. +49 (0)34954 4909-42
Mobil +49 (0)151 15059758

Vertriebsbüro Schweiz WITTWER HANDELS GmbH
Zaunackerstrasse 17
CH-3113 Rubigen
www.wittwer-handel.ch

Ansprechpartner:
Fabian Straub 
Tel. +41 31 911 48 49
Fax +41 31 911 49 12
Mobil +41 76 321 1230

Projekte werden in Zusammenarbeit mit dem Partner UPZ-Gruppe realisiert. Die UPZ-Gruppe übernimmt im Auftrag der HPZ bundesweit die Montage-, Demontage- sowie Servicearbeiten.
www.upz-gruppe.de